Schimmel an der Hausfassade entfernen: Worauf achten?

Schimmel Hausfassade entfernen

Schimmel an der Hausfassade entfernen: Worauf achten?

Schimmel an der Hausfassade ist nicht nur ein unschöner Anblick, sondern kann auch erhebliche Schäden an der Bausubstanz verursachen. Insbesondere durch undichte Fassaden oder Feuchtigkeitsschäden kann sich Schimmel bilden und zu unschönen schwarzen Flecken oder weißem Schimmel an Außenwänden führen.

Doch wie lässt sich Schimmel an der Hausfassade entfernen und worauf ist dabei zu achten? In diesem Artikel gehen wir auf die Ursachen von Schimmel an der Fassade ein und erklären, wie unser Team Ihnen zu einer sauberen Fassade verhelfen kann.

Ursachen für Schimmel an der Fassade

Bevor der Schimmel an Ihrer Hausfassade entfernt wird, sollte die Ursache dafür identifiziert werden – denn Schimmel an der Hausfassade kann verschiedene Ursachen haben. Andernfalls kann der Schimmel schnell wieder auftreten und gesundheitliche Probleme verursachen. Bei größeren Schimmelbefällen sollten Sie immer einen Fachmann hinzuziehen, um die Ursache zu identifizieren und die Schimmelentfernung fachgerecht durchzuführen und langfristig Kosten zu sparen.

Schimmel bildet sich in der Regel auf feuchten Oberflächen, die nicht ausreichend trocknen können. Hier sind einige der häufigsten Ursachen für Schimmelbildung an der Fassade:

  • Feuchtigkeit: Wenn Feuchtigkeit in die Fassade eindringt, kann dies zu Schimmelbildung führen. Ursachen für Feuchtigkeit können undichte Stellen an der Fassade, undichte Fenster oder undichte Dächer sein.
  • Mangelnde Belüftung: Eine unzureichende Belüftung der Fassade kann dazu führen, dass Feuchtigkeit nicht ausreichend abgeführt wird und somit zu Schimmelbildung führen kann.
  • Falsche Dämmung: Eine unzureichende oder fehlerhafte Dämmung der Fassade kann dazu führen, dass sich Feuchtigkeit in der Fassade ansammelt und somit Schimmelbildung begünstigt.
  • Baufehler: Fehlerhafte Bauausführung oder fehlerhaftes Baumaterial kann dazu führen, dass Feuchtigkeit in die Fassade eindringt und somit Schimmelbildung begünstigt.
  • Kondensation: Kondensation kann entstehen, wenn warme und feuchte Luft auf kalte Oberflächen trifft. Dies kann an Stellen der Fassade auftreten, die schlecht isoliert sind, wie zum Beispiel an Balkonen oder Fenstern.
  • Undichte Fassade: Wenn Feuchtigkeit durch eine undichte Fassade in die Wand eindringt, kann dies zur Schimmelbildung beitragen, da Schimmel auf feuchten und schlecht belüfteten Oberflächen wächst. Schimmelbildung durch eine undichte Fassade sollte schnellstmöglich behoben werden, um gesundheitliche Risiken und weitere Schäden an der Fassade zu vermeiden.

Flecken an der Fassade: Schimmel oder Algen?

Sowohl Schimmel als auch Algen sind an Fassaden nicht gerne gesehen – sie sind ein unschöner Anblick und können außerdem zu Schäden an der Fassade führen. Beide können ähnlich aussehen und werden durch Feuchtigkeit, fehlende Sonneneinstrahlung und andere Umweltbedingungen begünstigt, weshalb sie oft nur schwer voneinander unterschieden werden können.

Algen sind einfache pflanzliche Organismen, die Photosynthese betreiben und oft in feuchten Umgebungen wie an der Fassade von Gebäuden wachsen. Sie sind in der Regel schwarz (Schwarzalge), grünlich- gelb (Grünalge) oder rötlich (Rotalge) und bilden oft eine flache Schicht auf der Fassade. Algenwachstum an der Fassade ist in der Regel kosmetischer Natur und beeinträchtigt die Bausubstanz nicht. Sie können jedoch die Fassade verschmutzen und ihre Ästhetik beeinträchtigen.

Schimmel hingegen ist ein Pilz, der aufgrund von Feuchtigkeit und einer hohen Luftfeuchtigkeit auf der Fassade wachsen kann. Schimmelbildung an der Fassade kann ernste Auswirkungen auf die Bausubstanz haben und gesundheitliche Risiken für die Bewohner des Gebäudes darstellen. Schimmelbildung an der Fassade kann auf strukturelle Probleme wie undichte Stellen oder eine unzureichende Belüftung hinweisen.

Dennoch gibt es sowohl für Algen- als auch Schimmelbefall eine Lösung – denn ihre Hauswand kann sowohl von Schimmel als auch von Algen befreit werden. Eine Algenentfernung verläuft ähnlich wie eine Schimmelentfernung ab und kann von unserem Team fachgerecht und schnell durchgeführt werden.

Präventionsmaßnahmen gegen Schimmel an der Fassade

Prävention durch Wärmedämmung

Eine effektive Prävention gegen Schimmel an der Fassade kann durch eine Wärmedämmung erreicht werden. Eine Wärmedämmung trägt dazu bei, den Wärmeverlust des Gebäudes zu reduzieren und somit die Temperatur an der Innenseite der Fassade zu erhöhen. Dies wiederum verringert das Risiko der Schimmelbildung, da eine höhere Innentemperatur dazu beiträgt, dass die Feuchtigkeit schneller verdunstet und somit keine Feuchtigkeit in der Fassade bleibt, die Schimmelbildung begünstigen könnte.

Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen können, um durch Wärmedämmung Schimmelbildung an der Fassade zu vermeiden:

  • Identifizieren Sie Bereiche an der Fassade, an denen häufig Schimmelbildung auftritt. Dies kann beispielsweise an Stellen sein, wo kalte Luft auf warme Luft trifft, wie an Ecken oder an Stellen mit schlechter Isolierung.
  • Wählen Sie die geeigneten Dämmmaterialien aus, um die betreffenden Bereiche zu isolieren. Ein Fachmann kann Ihnen hierbei helfen, die geeigneten Materialien zu identifizieren.
  • Die Installation der Dämmung sollte von einem Fachmann durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die Isolierung fachgerecht durchgeführt wird und keine Lücken entstehen, die Feuchtigkeit in die Fassade eindringen lassen könnten.
  • Inspizieren Sie regelmäßig Ihre Fassade, um sicherzustellen, dass die Dämmung intakt ist und keine Schäden aufweist, die Feuchtigkeit eindringen lassen könnten.
Schimmelprävention durch Lüftungsanlagen

Prävention durch Lüftungsanlagen

Lüftungsanlagen können ebenfalls dazu beitragen, Schimmel an der Fassade zu verhindern. Eine kontrollierte Wohnraumlüftung sorgt für einen kontinuierlichen Luftaustausch und beugt so Feuchtigkeitsansammlungen vor.

Dennoch kann Schimmel an der Fassade und in der Lüftungsanlage in einigen Fällen miteinander verbunden sein. Schimmelbildung an der Fassade wird in der Regel durch Feuchtigkeit verursacht, die durch undichte Stellen in die Fassade eindringt oder durch eine unzureichende Belüftung entsteht. Schimmelbildung in der Lüftungsanlage kann durch eine unsachgemäße Installation, fehlende Wartung oder ein unzureichendes Lüftungssystem verursacht werden. 

Wenn Schimmelbildung an der Fassade und in der Lüftungsanlage gleichzeitig auftritt, kann dies darauf hinweisen, dass das Lüftungssystem nicht ordnungsgemäß funktioniert und nicht genügend frische Luft in das Haus führt. Wenn die Luftfeuchtigkeit im Haus zu hoch ist, kann dies zur Bildung von Schimmel an der Fassade und in der Lüftungsanlage führen.

Wenn Schimmel in der Lüftungsanlage auftritt, sollten Sie unverzüglich einen Fachmann hinzuziehen, um das Problem zu beheben. Eine unsachgemäße Entfernung des Schimmels kann dazu führen, dass die Sporen in die Luft freigesetzt werden und sich im ganzen Haus ausbreiten.

Schimmel an der Fassade über Fenstern entfernen

Wenn Schimmel an der Fassade über den Fenstern auftritt, sollten Sie vorsichtig sein und einen Fachmann hinzuziehen, um die Schimmelentfernung fachgerecht durchzuführen. Schimmelbildung über Fenstern kann auf undichte Stellen am Fensterrahmen zurückzuführen sein, die Feuchtigkeit in die Wand eindringen lassen und somit zur Schimmelbildung beitragen. 

Es ist wichtig, einen Fachmann für die Schimmelentfernung an der Fassade über Fenstern hinzuzuziehen, um sicherzustellen, dass der Schimmel fachgerecht und vollständig entfernt wird und kein Risiko für die Gesundheit besteht. 

Unser Team kann die Ursache des Schimmelbefalls identifizieren, die geeigneten Maßnahmen ergreifen, um den Schimmel an der Fassade über Fenstern effektiv zu entfernen und Ihr Gebäude so nachhaltig von Schimmel zu befreien.

Schwarze Flecken an Fassade

Schwarze Flecken an der Fassade entfernen

Wenn Sie schwarze Flecken an Ihrer Fassade bemerken, handelt es sich möglicherweise um Schimmelbildung, die durch Feuchtigkeit oder eine unzureichende Belüftung verursacht wurde. Schwarzer Schimmel an der Fassade ist ein häufiges Problem, das sowohl bei Wohngebäuden als auch bei gewerblichen Immobilien auftreten kann. 

Es handelt sich um eine Pilzart, die sich aufgrund von Feuchtigkeit und Nährstoffen an der Fassade ausbreitet. Schwarzer Schimmel kann sowohl gesundheitliche Probleme verursachen als auch das Erscheinungsbild und die Bausubstanz des Gebäudes beeinträchtigen.

Schwarzer Schimmel sollte immer behandelt werden – beispielsweise im Rahmen einer Fassadenreinigung. Die Entfernung ist wichtig, um die Ästhetik und Bausubstanz des Gebäudes zu erhalten sowie potenzielle gesundheitliche Probleme zu vermeiden.

Weißen Schimmel an Außenwänden entfernen

Die Entfernung von weißem Schimmel von Außenwänden erfolgt vom Ablauf her gleich wie die Entfernung schwarzer Flecken – zunächst wird der Schimmelbefall identifiziert und begutachtet, damit er daraufhin mit der passenden Methode entfernt werden kann. 

Weißer Schimmel an Hauswänden ist allerdings besonders hartnäckig und kann nur schwer entfernt werden, weswegen Sie bei dessen Entfernung auf jeden Fall auf einen Experten zurückgreifen sollten. Um das erneute Auftreten von weißem Schimmel zu verhindern, sollten Sie nach der Schimmelentfernung unbedingt jegliche die Schimmelentwicklung anregende Faktoren entfernen.

Fazit

Schimmel an der Hausfassade ist ein unangenehmes Problem, das nicht nur schnell zu unschönen Flecken, sondern auch zu erheblichen Schäden an der Bausubstanz führen kann – daher sollte Schimmel an der Fassade immer schnellstmöglich entfernt werden. Bevor man jedoch mit der Schimmelentfernung beginnt, sollte man die Ursache des Schimmelbefalls identifizieren, um weitere Schäden zu vermeiden.

Eine effektive Prävention gegen Schimmel an der Fassade kann beispielsweise durch Wärmedämmung und Lüftungsanlagen erreicht werden. Wenn Schimmel an der Fassade über Fenstern auftritt oder wenn schwarze Flecken oder weißer Schimmel an Außenwänden zu sehen sind, sollten Sie immer einen Fachmann hinzuziehen, um die Schimmelentfernung fachgerecht durchführen zu lassen.

FAQ

Schimmel auf der Fassade eines Hauses kann gesundheitsschädlich sein und sollte daher schnell entfernt werden. Hier sind einige Hausmittel, die zur Entfernung von Schimmel auf der Fassade verwendet werden können:

 

  • Essigwasser oder Sodapulver: Eine Mischung aus Essig und Wasser im Verhältnis 1:1 auf die betroffenen Stellen auftragen und mit einer Bürste oder einem Schwamm einreiben. Anschließend mit klarem Wasser abspülen.
  • Backpulver: Eine Lösung aus Backpulver und Wasser herstellen und auf die betroffenen Stellen auftragen. Mit einer Bürste oder einem Schwamm einreiben und dann mit klarem Wasser abspülen.
  • Teebaumöl: Eine Lösung aus Teebaumöl und Wasser herstellen und auf die betroffenen Stellen auftragen. Einwirken lassen und dann mit klarem Wasser abspülen.

Diese Hausmittel können eine kurzfristige Notlösung sein – es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese sich bei schwerem Schimmelbefall nicht als effektiv erweisen und keine Langzeitlösung sind. Sollte Ihr Gebäude von starkem Schimmelbefall betroffen sein, ist es ratsam, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Um Schimmel an ihrer Fassade zu entfernen, wird zuerst die Ursache des Schimmelbefalls identifiziert, indem die Fassade auf undichte Stellen oder andere Probleme untersucht, die zur Feuchtigkeitsbildung beitragen können.

Daraufhin wird der Schimmelbefall an der Fassade beurteilt und festgestellt, wie groß der Befall ist und um welche Art von Schimmel es sich handelt – um eine optimale Methode zur Entfernung des Schimmels zu finden.

Mithilfe einer Teleskoplanze, an dessen Ende sich eine Breitstrahldüse befindet die den Druck gleichmäßig verteilt, wird der Schimmel sachgemäß entfernt – durch dieser Methode geschieht die Schimmelentfernung ohne Beschädigung der Fassade oder anderer Strukturen.

Zuletzt werden mit Ihnen die Ursachen und daraus folgende mögliche Präventionsmaßnahmen besprochen, um einem erneuten Schimmelbefall vorzubeugen.

Ausgezeichnet
Basierend auf 9 Bewertungen
Holger Jenssen
Holger Jenssen
20/04/2023
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Perfekte Vereinbarung und Durchführung der Fassadenreinigung eines 15 Jahre alten, in Rauhputz weiß verkleideten Einfamilienhauses mit deutlichen Algen- Schmutz und Verwitterungsspuren. Mails wurden innerhalb eines Tages beantwortet, der Terminwunsch sofort bestätigt und der Termin pünktlich eingehalten. Zwei aufmerksame und freundliche Mitarbeiter erledigten die Arbeit umsichtig, sauber und schnell. Das Ergebnis: perfekt. Das Haus sieht aus wie am Tag der Feritgstellung. Diese Firma ist uneingeschränkt zu empfehlen!
Regina Ostrower
Regina Ostrower
13/12/2022
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Wir-eine WEG in Berlin- haben unsere Hausfassade reinigen lassen. Die Kommunikation mit Fassadenklar klappte sehr gut, und das Ergebnis der Reinigung kann sich sehen lassen.
Krisi Mali
Krisi Mali
09/06/2022
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Wir haben unser Mehrfamilienhaus von der Firma Fassadenklar von Schmutz an der Außenfassade befreien lassen. Bereits die Angebotseinholung war sehr unkompliziert und schnell. Es gab keinerlei versteckte Kosten sondern einen festen Preis. Die Arbeit wurde einwandfrei und sauber erledigt. Wir wurden sogar von der Firma mit einem passenden Schreiben für unsere Mieter unterstützt. Auf alle Fälle ein super Preis/Leistungsverhältnis. Wir können die Firma nur weiterempfehlen und freuen uns auch auf die zukünftige Zusammenarbeit.
Zaid Khir Allah
Zaid Khir Allah
08/06/2022
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Sehr nettes Team, sehr gute Arbeit. kann ich nur weiter empfehlen.
Bert Kromer
Bert Kromer
05/03/2022
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Gute zuverlässige Arbeit, meine Fassade wieder aus wie neu
Simeon Forster
Simeon Forster
09/09/2021
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Vielen Dank an das Fassadenklar Team. Von Beginn an war die Abwicklung sehr einfach und kundenorientiert. Das Reinigungsergebnis ist hervorragend - ich hätte nie gedacht, dass einzig und allein eine Fassadenreinigung einen Neuanstrich-Effekt erzielen kann. Ich kann das Team sehr weiterempfehlen!
Ande Button
Ande Button
03/09/2021
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Wir haben bisher mir der Firma Fassanklar gute Erfahrungen gemacht. Die Arbeiten wurden stets professionell und zügig ausgeführt. Von der Planung bis zum Abschluss wurden wir gut betreut. Sehr zuvorkommend und freundlicher Service.
S. W.
S. W.
02/09/2021
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Vom ersten Telefonkontakt bis zur Beendigung der Arbeit war die gesamte Zusammenarbeit perfekt. Super Tolle Beratung, gutes Timing und schnelle, makellose Ausführung der Arbeit. Hier ist ein Profi ohne Makel und mit viel Erfahrung am Werk. Sehr zu Empfehlen, vielen Dank für alles und immer wieder gern.